Konzept für die Ausbildung von Lehrkräften

Seit Dezember 2016 bin ich für alle sich in Ausbildung befindenden Personen an der Reinhold-Burger-Schule tätig. Dazu gehören inbesondere Studierende des berufsfeldorientierenden Praktikums, des Praxissemesters sowie die Referendarinnen und Referendare, aber auch Quer- und Seiteneinsteigende. Im Laufe der Jahre habe ich in Zusammenarbeit mit den Berliner Universitäten und des Senats für Bildung, Jugend und Familie ein Konzept entwickelt, welches die Ziele der jeweiligen Ausbildungsphase und die dementsprechenden Bedürfnisse der jeweiligen Personengruppen explizit berücksichtigen. Daraus entstanden ist einerseits ein Konzept, welches spiralcurricular aufgebaut ist; andererseits ist Begleitmaterial für die jeweilige Phase erarbeitet worden, welches die jeweiligen Personengruppen zielführend durch die Ausbildungsphase begleitet.

In der Fortbildung stelle ich das Konzept und die Begleitmaterialien vor. Die Teilnehmenden erhalten die Gelegenheit, das von mir bereitgestellte Begleitmaterial an die Umstände ihrer Schulen anzupassen. Außerdem gibt es natürlich die Möglichkeit, jederzeit Fragen zum Konzept und zum Material zu stellen.